exhibitions

GABRIEL RÓZSA

30.11-30.12.2018

INDEPENDENT BY CHOICE

shortmovie, black and white, 2:04min

„Independent by choice. – or the manual to a prosperous life without planned obsolescence and a step by step guide for mastering everyday life by enslaving  fellow men and women“ creates a world, in which privileged individuals are not affected by the consequences of planned obsolescence of everyday life’s gadgets and appliances. Simply by using fellow men as assistants, broken or faulty equipment can still be used. The video appears to be a guide on how to join human assistance and household devices to adopt the fusion to everyday life.

Eröffnung:  30.11.2018 – 17oo

Artist Talk: 8.12.2018 – 18oo

Gabriel Rózsa (*1994) studiert Grafik-Design und Fotografie an der Universität für künstlerische und industrielle Gestaltung Linz

 

 

 

ISABELLA AUER

6.5 – 20.5.2018

Der Kunstraum Graz macht mit Isabella Auer Halt in der Volksgartenstraße 4.

Isabella Auer studiert im Master Zeitbasierte Medien an der Kunstuniversität in Linz, wo sie auch lebt und arbeitet. Die Liebe zu grellen Gifs, Pixel-Explosionen und Inflatables entdeckte sie während ihrer Zeit beim spanischen Künstlerkollektiv Hungry Castle. So reichen ihre Arbeiten von Videos und Animationen bis hin zu interaktiven Installationen, oft mit Fokus auf popkulturellen Themen.

isabellaauer.com

Eröffnung: 5.5.2018 – 19oo

JOHANNES AMSCHL

1.7.2017 – 31.7.2017

RAUMZEIT

ENTSCHEIDUNGEN

Verschiebung des Raumes ist Verschiebung der Zeit.
Treffen wir auf Grenzen, oder ist nur umsere Sichtweise begrenzt?
Stopp, starr, elementar,
Zeit ein hilfloser Versuch
Gleichzeitiges auf eine Ebene zu brechen

 

Johannes Amschl, 43, Südsteirer, lebt seit 24 Jahren in Graz
Fotokünstler, Computer und Grafikdesigner

Merken

Merken

Merken